Revision history for ToTheNewPope


Revision [9201]

Last edited on 2013-08-05 17:06:46 by BlogSufi
Additions:
started one-on-one, then the battle and killing continued at the Castle of Khaybar, the Jewish
Shah Merdan, I passed through there, Hajji Mehmet. We also prayed there. I was going to Saudi
What is it? This is following Satan. Is this the honor the Christion world is saying.
against the order to prostrate is not a man.He will be a satan. They thought it's easy, all these
people giving their opinion. What is the value what is its value? This is the question we are
WebSaltanatOrg, CategoryChristianity, CategoryIsa, CategoryAli, CategoryBiography, CategoryJudaism
Deletions:
started one-on-one, then the battle and killing continued At the Castle of Khaybar, the Jewish
Shah Merdan, I passed through there, Hajji Mehmet. We also prayed there.I was going to Saudi
What is it? This is following Satan. Is this the honnor the Christion world is saying.
against the order to prostrate is not a man.He will be a satan. They thought it's easy,all these
people giving their opinion.What is the value what is its value? This is the question we are
WebSaltanatOrg, CategoryChristianity, CategoryIsa


Revision [8353]

Edited on 2013-03-22 09:44:32 by BlogSufi
Additions:
**An den neuen Papst**
Rijal Allah, Männer Allahs (swt). Sitz bequem, Shaykh Mehmet Effendi, sei nicht förmlich. Was
können wir tun? Es bereitet Schwierigkeiten, förmlich zu sein. Marhaban. Marhaban, Ayyuha
Hadirun, Anwesende. Ay yaran. Die Liebenden Shah Mardans, diejenigen, die Shah Mardan
lieben. Wir machen ein Treffen in seinem Namen. Oh Shah Mardan, sieh auf uns herab. Shah
Mardan, Ali ibn Abi Talib (ra), Gott segne ihn. Er schlug sein Schwert an die Festung von
Khaybar. Er war sehr heftig. Allahs (swt) Löwe. Die Juden waren dort. Sie kontrollierten die
Straßen. Sie ließen niemanden kommen oder gehen. Dorthin ging er, um zu erobern. Er wollte
einen Soldaten, gegen den er kämpfen konnte. Gibt es einen? Der Kampf begann einer gegen
einen. Dann ging die Schlacht und das Töten weiter bei der Festung von Khaybar. Der jüdische
Führer, Shah Mardan forderte einen Soldaten, es ist das Feld für Soldaten, ob es jemanden gäbe,
laßt ihn herauskommen auf das Feld. Er ritt auf Duldul. Es war sein berühmtes Maultier Duldul,
stimmt's? Wenn er will, geht es langsam. Wenn er will, mit Flügeln. Duldul konnte fliegen wie
ein Adler. Masha'Allah. As-Salamu `alaykum, ay yaran, die, die Shah Mardan lieben.
Diejenigen, die ihn lieben. Allah Allah. Allah Allah. Er verlangte einen Soldaten, bei der Burg
von Khaybar, einen Krieger von jenem Ort. Laßt ihn herauskommen zur Schlacht. Er kam heraus
auf das Feld. S. Hz Ali (ra), Shah Mardan, ritt auf Duldul, er ritt das Pferd Duldul. Er hatte ein
Reittier, genannt Duldul. Wenn er wollte, ging es langsam, wenn er wollte, ging Duldul wie der
Wind. Er kam zu dem Feld mit Duldul und verlangte einen Soldaten. Wer immer da war, kam
zum Feld der Soldaten. Er kam, der jüdische Führer diese Ortes, er kam, und als Hz Ali (ra) ihn
sah, ging er nicht herunter auf seine Stufe. Es gab keinen Mann-zu-Mann Kampf. Nein. Sobald
er kam, hob er Dhu l-Fiqqar und spaltete ihn mit einem Hieb entzwei.
Als das Ende Dhu l-Fiqqars auf den Boden schlug, floß Wasser heraus. Dieses Wasser fließt
immer noch. Einmal, mit Allahs (swt) Erlaubnis, Shukr Allah, Salatu Salam auf unseren
Propheten (saws) und Shah Mardan, kam ich dort vorbei, Hadji Mehmet. Wir beteten auch dort.
Ich ging nach Saudi Arabien und reiste auf der Straße. Das Wasser fließt immer noch von dort.
Weil als Hz Ali (ra) sein Schwert schwang, er ihren Führer erstach und von seiner Heftigkeit
Wasser aus der Erde kam. Das Wasser fließt immer noch. Ich habe davon getrunken,
Alhamdulillah. Manchmal kommt Heftigkeit. Wer sind wir, und was ist unsere Heftigkeit? Wir
sind nichts. Astaghfirullah. Astaghfirullah. Das Tor der Festung von Khaybar, nicht war? Er
stieß sie auf mit einem Stoß. Die Festung ist immer noch dort, S. Mehmet. Wir sind dort
vorbeigekommen. Ich betete auch dort. Das Wasser fließt von wo sein Schwert traf. Es ist eine
Quelle. Sie begann zu fließen, und Shah Mardan und die Soldaten des Islam tranken von diesem
Wasser. Sie machten die Waschung, beteten und gingen durch. Allah (swt) gewährte mir die
Chance, einmal an diesen heiligen Platz zu kommen. Ich betete dort auch und trank von dem
Wasser. Shukr Allah. Die Barakah, die Segnungen dieses Wassers werden uns bis zum
Gerichtstag nicht verlassen. Dieser Segen ist da.
Shah Mardan, ay yaran, yaran Shah Mardan. Oh Löwe Allahs (swt). Er ritt auf Duldul. Hz Ali
(ra), Karrar ist sein Name, nicht wahr, der Name Hz Ali Effendis? Karrar ist ein anderer Name
von Shah Mardan. (Karrar = der den Feind immer wieder angreift) Ya Rabbi, mit ihren
Segnungen, mit den Segnungen Habibullahs, laß uns auch bekleidet sein. Laß die Mächtigkeit
des Islam sichtbar werden. Die Ungläubigen stehen auf, sie sagen: Wir beherrschen die Welt!
Wir sagen ihnen: Wenn ihr die Welt beherrscht, diese Welt ist ein WC, nehmt es und schüttet es
euch über den Kopf! Sollen sie sie auf dem Kopf tragen. Die Gläubigen begeben sich nicht auf
eine so niedrige Ebene. Sie gehen nicht auf die niedere Ebene der Weltherrschaft. Die Welt wird
ihnen folgen. Das ist Shah Mardan. Er hat Dhu l-Fiqqar in der Hand. Die Nation der
Ungläubigen zittert noch. Sie wissen, sie sind nicht blind. Weil das Siegel des Cousins des
Propheten (saws), des Löwen Allahs, hier ist. Und sein Name steht geschrieben, sie sagen nicht,
jene, die keinen Iman, Glauben, haben, die Menschen ohne Glauben. Jene, die behaupten, an Isa
(as), Jesus Christus zu glauben.
Ihr glaubt also an Isa (as), Jesus Christus, dann schlagt ihr ihn ans Kreuz? Der große Prophet
Allahs (swt) geliebter Gesandter, dessen Ehre in den letzten Tagen ist: Nach mir kommt das
Siegel der Propheten. Und seines Onkels Sohn Ali ibn Abi Talib ist Shah Mardan. Er ist Karrar.
Wenn er zuschlägt, werden die Mauern der Festung zerstört. Mit einem Schlag an der Festung
von Khaybar erreichte es das Wasser und es begann zu fließen. Shukr Allah, ich trank von
diesem Wasser. Dieses Wasser fließt inmitten der Wüste. Shaykh Mehmet, mein Sohn, war zu
der Zeit noch nicht geboren. Allahu Akbar. Wie schön, Shah Mardan. Karrar, sie nennen ihn
Karrar, stimmt's? Hat es einen anderen Teil? SM: Haydar-i Karrar. (Der Löwe, der sich wendet,
wenn er angreift) Karrar! Allahu Akbar. M: Allahs (swt) Löwe, niemand kann ihm standhalten.
Shah Mardan. S. Muhammads (saws) Onkels Sohn. Hz Ali (ra), möge Allah ihn segnen.
Masha'Allah. Allah (swt) erlaubte mir, dort vorbeizugehen, und ich trank von dem Wasser.
Dieses Wasser fließt da noch. Insha' Allah wirst du auch dorthingehen. Er wird gehen, mein
Sohn wird gehen. Es ist nicht unmöglich. Es ist jetzt zu, aber es wird sich öffnen. Liebe kommt
zu mir für ihn. Obwohl ich keine Energie habe, bei der Erwähnung von Allahs (swt) Löwen Shah
Mardan, kommt Kraft. Ich habe keine Energie zu sprechen. Sein Name Karrar, der Löwe Allahs,
niemand kann ihm standhalten. Wenn ich seinen Namen nenne, Shah Mardan, kommt Kraft zu
mir.
Ich weiß nichts. Ich beanspruch nicht, etwas zu wissen. Ich spreche über den ehrenwerten, den
geliebten Cousin unseres Propheten (saws), Shah Mardan. Wenn wir ihn erwähnen von jetzt bis
zum Gerichtstag, wird es nicht aufhören und hat kein Ende. Und er ist "`Aliyu Babuha". Der
Prophet sagte: Ich bin die Stadt des Wissens. Alles Wissen kommt von mir. Ich bin die Stadt des
Wissens. Wer immer die Stadt betritt, wird alles finden. Wer immer unsere Stadt betritt, wird
alles finden und alles wissen. Diese Leute sagen, 'Wir machten dies, wir machten das'. Yahu,
Allahs (swt) Religion, "Inna d-Dina `Indallahi Islam" (3:19), in Allahs Gegenwart ist die einzige
Religion, die angenommen ist, der Islam. Alle Propheten waren Muslime. Sie beteten nicht
Christus an, Christus, Isa (as), Jesus Christus. Vor wem warf sich Isa (as) nieder? Sagt! Betete
Isa (as) sich selbst an? Hasha! Niemals! Isa (as), Jesus Christus, warum sagt ihr nicht, vor Wem,
Isa (as) sich niederwarf? Warf er sich vor sich selbst nieder? Vor wem warf er sich nieder? Vor
Dem, Der ihn erschuf, er warf sich vor seinem Herrn nieder.
Warum macht ihr das nicht? Ihr sagt, 'Wir sind Christen'. Vor Wem warf sich Isa (as) nieder?
Sagt! Hatte Isa (as) niemanden, vor Dem er sich niederwarf? Warum sagt ihr es nicht? Vor Wem
warf Isa (as) sich nieder? Ich frage all die Jesuiten. Ich frage die Christen. Ich frage: Vor Wem
warf sich Isa nieder? Warf er sich vor sich selbst nieder? Vor Wem war Isas (as) Niederwerfung?
Warf sich Isa (as) nicht vor irgendjemand nieder? Warum werfen sich diese Leute nicht nieder?
Der Papst wurde gewechselt. Alle wurden unruhig. Vor wem wirft sich der Papst nieder? Wenn
er sich vor Isa (as) niederwirft, vor wem wirft sich dann Isa (as) nieder? Vor Wem wirft sich Isa
(as) nieder? Wenn er ein Gott ist, und sie nennen ihn einen Gott, und dann hängen sie ihn an ein
Kreuz. Wenn er Gott ist, warum konnte er sich nicht verteidigen? Was für ein Gott ist das? Wenn
5 wertlose Leute ihn ans Kreuz hängen, welchen Wert hat er? Welchen Wert? Vor wem warf
sich Isa (as) nieder? Ich frage die ganze christliche Welt. Ich frage auch den neuen Papst. Er soll
sagen: Warf Isa (as) sich nieder? Ich frage den neuen Papst und auch den alten Papst. Hat die
christliche Welt euch gewählt, um sich vor euch niederzuwerfen? Ich frage, wen vertritt der
Papst? Wenn er Isa (as) vertritt, hat sich Isa (as) niedergeworfen?
Vor Wem hat sich Isa (as) niedergeworfen? Isa (as) warf sich vor seinem Herrn nieder. Ihr nennt
Isa (as) einen Gott, vor wem wirft sich Gott nieder? Warfen sich die Jünger Isas (as) vor ihm
nieder? Hasha! Niemals! Isa (as) sagte nicht: 'Ich bin euer Herr, werft euch vor mir nieder.' Er
sagte nicht: 'Macht ein Kreuz, hängt mich ans Kreuz.' Das Kreuz ist überall. Zeigt mich nackt am
Kreuz. Ist das euere Ehre, euere Religion, euer Glaube? Sagt mir, Leute des Buches, Nation Isas
(as), Christen. Hristos, auf Griechisch. Zwang er sie, sich vor ihm niederzuwerfen? Warfen sich
die Jünger vor Isa (as) nieder? Was ist das? Die Welt wurde unruhig, diese Millionen von
Leuten. Was habt ihr gewählt? Was ist Wahl? Oh Shaykh, wir sind jetzt in der Zeit der
Demokratie. Alles geschieht durch Wahlen. Also kamen wir zusammen, wir sagten: Laßt ihn
gehen, laßt ihn gehen, wohin er geht. Wir warten mit einem neuen auf und geben ihm die
Leitung. Ich frage den neuen und den alten: Hat Isa (as) sich niedergeworfen? Ihr sagt: Der Sohn
Allahs. Hasha. Niemals. Wenn der Eigner der Himmel sein Vater ist, warf Isa (as) sich vor
seinem Vater nieder? Warf er sich vor Ihm nieder auf der Erde? Sagt mir! Warum werft ihr euch
nicht nieder, stattdessen macht ihr dies und das mit der Hand. Wer wies euch an, das zu tun?
Ay Shah Mardan! Ay Ali ibn Abi Talib. Wir fragen. Die christliche Welt wurde erschüttert.
Millionen von Leuten wählten diesen Papst. Wurde er von den Himmeln gewählt oder von der
Erde? Wenn es von den Himmeln war, sind keine Wahlen nötig. Wählt ihr eine Wassermelone
oder eine Melone? Jemand, der keine Wassermelone auswählen kann...! Ihr könnt niemanden als
Vertreter Allahs wählen. Das ist Batil, Falschheit. Männer und Frauen, alle, all diese Millionen
von Leuten. Welchen Wert haben diese Millionen von Leuten? Laßt sie antworten! Der neue
Papst sollte antworten. Hat Isa (as) sich niedergeworfen oder nicht? Wenn ihr sagt, er hat sich
nicht niedergeworfen, habt ihr Unrecht. Wenn Isa (as) der Sohn Allahs (swt) ist, dann wirft er
sich vor seinem Vater nieder. Wie sonst kann er Ihn preisen? Indem er sich vor Ihm niederwirft.
Das bedeutet, er warf sich vor seinem Vater nieder. Und das ist erfundenes Gerede. Isa (as) ist
nicht der Sohn Allahs (swt), weil Allah keine Kinder hat. Allah ist keine Person. Eine Person
kann nicht Gott sein. Bringt eueren Verstand in Ordnung. Vergeßt diese Falschheit. Wir haben
einen neuen Papst gewählt. Aber wer hat ihn gewählt. Aus einem Haufen Wassermelonen,
welche ist gut? Ihr wißt nicht einmal das, ihr Leute. Und ihr sagt: Wir haben den neuen Papst
gewählt. Wenn das Papsttum ein geistiger Rang ist, müssen die Befehle von den Himmeln
kommen, nicht von den Menschen. Nicht von den Kardinälen. Was sind Kardinäle.
Isa (as) hatte 12 Jünger. Warfen sich die 12 Jünger vor Isa (as) nieder? Oder warfen sie sich vor
dem Herrn nieder, Der Isa (as) zum Propheten machte? Sagte der Prophet Isa (as): Oh meine
Jünger, werft euch vor mir nieder? Hasha! Niemals! Sagte der Prophet Isa (as): Hängt mich ans
Kreuz? Wie könnt ihr ihn ans Kreuz hängen? Ihr sagt, er ist der Sohn des Herrn, dann hängt ihr
ihn ans Kreuz? Welche Autorität habt ihr? Welche Autorität wird Allah dann haben? Könnt ihr
einen Herrn haben, der nicht einmal seinen eigenen Sohn verteidigt? Niemals! Nun, das ist wie
wir unseren Papst wählten. Wir entscheiden, wie wir wollen. Wir sagen dies, wir sagen das. Wir
sagen: 'Es gibt niemanden, der fortgeschrittener ist als wir.' Falschheit hat keine Wirklichkeit und
Grundlage. Es ist eine Show. Satan spielt mit der christlichen Welt mit allen von ihnen. Der
Papst sollte antworten: Hat Isa (as) sich niedergeworfen? Ich will keine andere Frage. Hat Isa
(as) sich niedergeworfen oder nicht? Wenn sie Vater und Sohn sind, wie ihr sagt, muß der Sohn
seinen Vater preisen. Der beste Weg für einen Menschen, seinen Herrn zu preisen, ist durch
Sajda, Niederwerfung. Hat Isa (as) sich niedergeworfen oder nicht? Sie sollen es mir sagen. Hat
er sich vor seinem Vater niedergeworfen oder nicht?
Dann sollten sie mir sagen, daß Allah, jalla wa `ala, Seinen Sohn auf die Erde sandte, um ans
Kreuz gehängt zu werden, um ein Kreuz zu machen, dann davor zu stehen und sich zu verneigen.
In welchem Buch, in welcher Bibel steht das geschrieben? Warum verlaßt ihr die Wahrheit? Ich
frage: Hat Isa sich niedergeworfen oder nicht? Laßt sie sagen: Isa (as) hat sich vor niemandem
niedergeworfen. Ist es deshalb, daß ihr euch vor niemandem niederwerft? Warum werft ihr euch
dann vor dem Kreuz nieder? Was hat das Kreuz, daß ihr davor steht und euch niederwerft, es
küßt, es hochhaltet? Was für eine Religion ist das? Der große Prophet Isa (as), wenn er sich nicht
verteidigen konnte.. Sie sagen, er sei der Sohn Allahs (swt). Wenn Allah Seinen Sohn nicht
verteidigte was für ein Allah ist das? Allah überließ Seinen eigenen Sohn den Hunden, die
keinen Glauben haben, keine Religion, und ließ sie ihn kreuzigen? Was ist das? Millionen von
Menschen, sie sind menschlich. Ich will nicht, was ein Mensch wählt. Ich frage: Hat Isa (as) sich
vor jemandem niedergeworfen oder nicht? Nun, sie werden sagen: Vor seinem Vater. Nun,
warum werft ihr euch dann nicht nieder? Wenn der Prophet Isa Allahs (swt) Sohn ist, Hasha,
niemals.. Wenn der Prophet Isa Allahs (swt) Sohn ist, warf er sich vor seinem Vater nieder oder
nicht?
Sie können nicht nein sagen. Sehr gut, ich frage, ob Isa (as) sich niederwarf oder nicht. Das
bedeutet, Isa (as) hat sich sehr wohl niedergeworfen. Hat sich dann der Papst jemals
niedergeworfen? Vor wem wirft sich der Papst nieder? Wirft er sich vor dem Kreuz nieder?
Welche Autorität hat das Kreuz? Was ist es? Das heißt, Satan zu folgen. Ist das die Ehre, von der
die christliche Welt spricht? Euer Papst hat keinen Wert. Ich frage die Orthodoxen. Ich frage
auch die Maroniten. Ich frage auch die Jesuiten. Ich frage sie alle: Hat der Prophet Isa (as) sich
niedergeworfen oder nicht? Wenn sie sagen, er hat sich nicht niedergeworfen, sagte der Prophet
Isa (as) euch, sich vor ihm niederzuwerfen? Laßt das. Nachdem sie Isa (as) ans Kreuz gehängt
haben, sagte er, 'Kommt und betet mich an'? Was ist das? Was für eine Lüge ist das? Die Zeit ist
nah. Der Gerichtstag ist nah. Allah (swt), der Eigner der Himmel und Erde, wird der Richter
sein. Erfundene Dinge werden nicht angenommen werden. Diese Dinge geschehen nicht mit
Zeremonien. Ich bin auch ein Sohn Adams (as), ich frage. Sie beschuldigen uns, wir sind
Muslime. Nun, wir werfen uns vor unserem Herrn nieder. Gibt es irgendeinen unter euch, der
sich vor euerem Herrn niederwirft? Wenn ja, laßt den Papst hervortreten und sagen, daß er sich
niederwirft. Warum wirft er sich nicht nieder? Warum wirft er sich nicht vor dem Propheten Isa
nieder? Wen vertritt der Papst? Er behauptet, Isa (as) zu vertreten. Nun, warf sich Isa nicht vor
jemandem nieder? Wenn ja, vor wem warf er sich nieder? Warf sich Isa (as) vor dem Kreuz
nieder?
Was für eine Sache ist das? Was für eine Lüge, eine große Lüge. Sie sagen, eine Schlange
verschlang einen Elefanten. Nun, hat man davon gehört? Eine Schlange, die einen Elefanten
verschlingt? Nun, sie gehören jetzt zu diesen Leuten. Sie sagen, die Schlange hat den Elefanten
verschlungen. Wo ist der Elefant? Im Bauch der Schlange? Erstaunlich! Und die Schlange macht
weiter so. Wo ist der Elefant? 'Fragt nicht nach dem Elefanten! Verwirrt die Sache nicht. Wir
werden wählen und gewählt werden. Wir geben Titel. Wir sagen: Er ist der Papst, er ist Top. Wir
sagen, was immer wir wollen. Mischt euch nicht ein.' Das werde ich nicht. Aber ihr beschuldigt
die Muslime. Ihr erkennt unsere Religion nicht an. Wir, die wir uns vor unserem Herrn
niederwerfen! Vor wem werft ihr euch nieder? Sie sollen es sagen, der Papst soll es auch sagen.
Der vor ihm und der danach sollten es auch sagen. Hat Isa sich niedergeworfen oder nicht?
Unser Fall geht darüber hinaus. Wenn er sich nicht niederwarf, bedeutet das, daß er seinen Herrn
nicht pries. Und ihr beansprucht, er sei der Sohn des Herrn. Okay, sagen wir, er ist der Sohn, wie
kann er seinen Vater preisen? Durch Sajda, Niederwerfung. "Lilmala'ikati Sjudu li Adama
Fasajadu illa Iblisa" (2:34). Eine Schöpfung, die sich dem Willen Allahs unterwarf und sich
niederwarf. Alle Engel warfen sich nieder zu Ehren Adams (as). "Illa Iblis". Satan sagte, "Ich
nicht!" Nur Satan warf sich nicht nieder. Ich frage die ganze christliche Welt: Kennt ihr nicht
den, der nicht gehorchte, sich nicht niederwarf? Es steht in ihrer eigenen Bibel geschrieben.
Warum ist es so, obwohl es in der Bibel steht, geschrieben steht, daß Satan sich nicht niederwarf.
Er war ein Engel, er warf sich nicht nieder und wurde so zu Satan.
Vor wem wirft sich die christliche Welt nieder? Nun, vor dem Kreuz. Was ist das Kreuz? Was ist
das? Das Kreuz, das Kreuz, in welchem Buch ist es? Hat der Prophet Ibrahim es gesagt? Hat der
Prophet Musa es gesagt? Hat der Prophet Nuh, Noah, es gesagt? Die Propheten Ishaq, Ismail,
Ibrahim? Ist es das, was sie sagten? Es steht in eueren Büchern. Warfen sie sich nieder? Ja.
Warfen sich die Propheten nieder? Ja. Vor Wem? Niederwerfung vor Allah (swt). Warum werft
ihr euch dann nicht nieder? Ihr hängt euch das Kreuz um den Hals und küßt es. Ihr tragt es herum
in der Hand. Und ihr hängt einen Mann daran. Was für eine Religion ist das? Was für ein Weg
ist das? Nun, es ist der Wahl Weg. O Muslime! O Muslime! Kann es einen Tag ohne Sajdah,
Niederwerfung, geben? Derjenige, der gegen den Befehl zur Niederwerfung ist, ist kein Mensch.
Er wird zu Satan. Sie dachten, es sei leicht. All diese Leute, die ihre Meinung sagen. Was ist der
Wert? Was ist der Wert? Das ist die Frage, die wir stellen. Wirft sich dieser Papst nieder? Vor
wem wirft er sich nieder? Vor Isa (as)? Wirft er sich vor dem Kreuz nieder? Werfen sie sich vor
sich selbst nieder?
Es wird in Frage gestellt. Sie wollen den Islam herabsetzen, schlecht machen. Wir haben ihn
gewählt. Schande auf sie, die islamische Welt. Sie bringen nicht den Khalifa, den Kalifen. Sie
werden alle vernichtet werden. Bis die Muslime nicht den Khalifa, den Vertreter des Islam
bringen, werden sie zu Staub und Rauch bis zum nächsten Jahr. Bismillahi, Bi'idhnillah. Allahu
Akbar, Allahu Akbar, Allahu Akbar. Das ist das Schwert des Islam. Allahu Akbar, Allahu
Akbar, Allahu Akbar `ala man Takabbara wa Tajabbar. Jene, die ihren Kopf heben und mit
Arroganz gehen, über euch ist das Schwert Allahs. Es wird euch schneiden und werfen. Das ist
eine wichtige Sache. Ich will eine Antwort. Hat sich der Prophet Isa niedergeworfen oder nicht?
Wenn ja, vor wem hat er sich niedergeworfen? Wenn ja, warum werfen sich die Christen dann
nicht nieder? Warum warf der Papst sich nicht nieder? Hat der Papst die Waschung gemacht?
Ha? Wie ist das? Du kannst dich nicht niederwerfen ohne Waschung. Wie? O Leute, der
Gerichtstag ist nah. Meine Meister über mir veranlassen mich, eine hilflose Person, zu sprechen.
Wenn sie einen Laut machen, einen herrlichen Laut, werden all ihre Herzen zerrissen werden.
Sie werden getötet werden. Wir sind Muslime, wir werfen uns vor Allah (swt) nieder. Ihr seid
Christen, vor wem werft ihr euch nieder? Ihr werft euch vor dem Papst nieder. Vor wem wirft
der Papst sich nieder?
Die Zeit wandelt sich. Der Prophet Isa (as) wird kommen. Er wird von den Himmeln
herabkommen. Er wird einen Gerichtshof bilden und sein Urteil sprechen für die ganze
christliche Welt. Sie werden sagen: Er ist nicht Isa (as), der Isa, den wir kennen. Der Isa, den ihr
kennt, geht zusammen mit euch zur Hölle. Zumara? Würde der Papst sagen, Allahu Akbar,
Allahu Akbar, Allahu Akbar, zeigte er sich. Was, wenn er sagte Allahu Akbar, Allahu Akbar,
Allahu Akbar. Warum sagte er das nicht? Wer ist der, vor dem sich der Prophet Isa (as)
niederwirft? Es kann keinen Propheten geben, der sich nicht niederwirft. Wer ist es? Hat sich der
Prophet Isa (as) niedergeworfen oder nicht? Wenn ja, warum werft ihr euch dann nicht nieder?
Was können wir tun? Die Muslimwelt, sie sind alle dumm, ignorant. Sie sind alle verräterisch.
Sie versuchen alle, sie nachzuahmen. Geht und folgt dem Papst. Demokratie, Papstkratie.. Geht
und meldet euch an. Sagt: 'Papst, schreib unsere Namen auch auf!' Sie schämen sich nicht. Keine
Scham. Eine Angel wird ins Meer geworfen von Satan für wen auch immer sie fangen kann. Und
unsere Leute sind gefangen worfen. Und jetzt mit Demokratie, vor wem werdet ihr euch
niederwerfen? Ich frage.
Wir stellen Götzen auf und werfen uns nieder. Was haben die Götzen für euch getan? Haben sie
euch erschaffen? Hasha! Niemals! Hat er sich selbst gerettet? Hasha! Niemals! Warum gebt ihr
euch immer noch mit diesen Götzen ab? Ein Blitz wird auf eueren Kopf fallen. Blitze werden auf
all ihre Köpfe fallen. Jene aus der Welt des Islam, die Christen vertreten, die Christen als
fortschrittlicher betrachten, Blitze werden auf sie alle fallen, Feuer wird sie verbrennen. Islam ist
die Religion Allahs (swt), und wir werfen uns vor Allah nieder. Wo sind die Türken, wo sind die
Kurden, wo sind die Araber? Kommt heraus und sagt es offen. Wo sind die Iraner? Sagt nicht,
hierfür und dafür. Vor wem werfen sich die Iraner nieder? Vor Hz Hussein (ra)? Niemals. Die in
Saudi Arabien werfen sich vor S. Muhammad nieder? Niemals. Werfen sich die Türken vor dem
Götzen nieder, den sie aufgestellt haben? Niemals. Wir haben einen Herrn, Allah (swt). "Hal
Min Khaliqin Ghayrullahi" (35:3). Gibt es einen Schöpfer außer Allah? Was sind diese Lügen?
O Shah Mardan, ziehe dein Dhu l-Fiqqar. Er wird brüllen. Ich frage, hat der Papst sich vor ihm
niedergeworfen? Hat sich der Prophet Isa (as) niedergeworfen? Machte der Prophet Isa (as) ein
Kreuz und warf sich davor nieder? Nun, Isa (as) war nicht verrückt.
In unserem Glauben ist unser Prophet Ulu l-Azim. Wie kann der, der sich nicht vor Allah
niederwirft, ein Prophet sein? Die Heilige Bibel kam herab. Befahl sie nicht Sajdah,
Niederwerfung? Warum verbergt ihr das? Was wir sagen werden, ist wie Shah Mardans Schwert.
Ich haben keinen Wert, gar keinen Wert. Aber was gesagt wird, ist die Wahrheit. Ich frage: Hat
der Papst sich niedergeworfen? Wie kann es sein? Ich frage: Hat sich der Prophet Isa (as)
niedergeworfen? Sie können nicht sagen 'nein'. Zumindest werden sie sagen, es ist sein Vater.
Sie werden sagen, er warf sich vor seinem Vater nieder. Okay, wenn sich der Prophet Isa niederwarf,
warum werft ihr, seine Nation, euch nicht nieder? Der eine, der Papst ist, warum warf er
sich nicht nieder an dem Tag, an dem er gewählt wurde? Und sagte: Allah, Der mich erwählte
und mich erwählt sein ließ, ich preise Ihn, werfe mich vor Ihm nieder, o katholische Gemeinde.
O Jesuiten, werfen wir uns nieder, sagen wir 'Allahu Akbar'. Nun, da du es nicht sagtest, werden
sie nächstes Jahr wieder einen neuen suchen.
Tawba ya Rabbi, wir bereuen. Oh Shah Mardan. Subhanallah, Sultanallah. Al Azamatu Lillah,
wa l-Izzatu Lillah. Allahu Akbar. Oh Muslimgemeinschaft, wacht auf! Ihr geht herum und
behauptet, Gelehrte zu sein, Herrscher zu sein, Könige zu sein. Warum fragt ihr die christliche
Welt nicht, ob der Prophet Isa sich niederwarf oder nicht? Oder sagte er den Jüngern, sich vor
ihm niederzuwerfen? Tawba ya Rabbi. Tawba ya Rabbi. Tawba Astaghfirullah. Wir bereuen und
bitten um Vergebung. Seht auf Den, Der mich sprechen läßt, nicht auf den, der spricht. Bringen
wir unsere Köpfe in Ordnung. Lassen wir Shaytan, kehren wir auf den Weg des wahren
Propheten zurück. Subhan Allah, Subhan Allah, Sultan Allah. Subhan Allah, Sultan Allah.
Tawba ya Rabbi, Tawba ya Rabbi. Sende uns einen Meister, unser Herr. Bize Sahib Gonder. Der
prächtige Herr, selbst wenn ein Sandkorn auf die Erde kommt, wird sie in Unordnung sein. Und
wir suchen nach einem Mann, der sich nicht niederwirft. Keiner unserer Verantwortlichen wirft
sich nieder. Allah (swt) wird sie zu Abfall machen. Alle, die sich nicht vor Allah niederwerfen,
werden zu Abfall. Sie werden alle enden. Keiner wird bleiben. Nur die, die sich vor Allah (swt)
niederwerfen, von der Nation des geliebten Propheten (saws). Shah Mardans Dhu l-Fiqqar, wenn
es zuschlägt von West nach Ost, wenn es zuschlägt vom Osten, wird es all die im Westen
wegfegen, und sie werden nicht wissen, wohin sie gingen. Tawba ya Rabbi, Tawba ya Rabbi,
Tawba Astaghfirullah. Shukr ya Rabbi, Shukr ya Rabbi, Shukr Alhamdulillah. O Allah vergib
uns. Fatiha. Sei es ein Geschenk für den neuen Papst. Möge Allah es annehmen. Shaykh Mehmet
Effendi hat Macht. Er kann nehmen. Für ihn schrie und brüllte ich. Möge er ein Löwe sein.
Sayyidina Ali Karrar, stimmt's? SM: Haydaru l-Karrar. SE: Haydaru l-Karrar.


Revision [8345]

The oldest known version of this page was created on 2013-03-21 11:25:15 by BlogSufi
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki